Home » Allgemein » sweet nuthin

sweet nuthin

großartig:

mark

vanessa & dave

bridge school benefit und der unverwüstliche aus
kanada….seine „tonite’s the night“ und „rust never sleeps“
BEDEUTEN was…….und das nicht nur mir….

 

in augsburg war ich ja früher oft in der „spielküche“,
dort war immer was los und es lief gute musik……
dank an peter bommas, franz dobler, thomas meinecke,
seine überlebensgroßen fsk, dank an karl bruckmaier
und an manch gern verzählte stunde…..

augsburg, die stadt der GIs im 2. weltkrieg
warum schreibt ein Johnny Cash seinen ersten großen song
als er in landsberg am lech, eine stunde
südlich davon
stationiert war????

 

der song ist übrigens „folsom prison“, nicht „iwalk the line“

……eine sogenanntes „konzentrationslager“ gab es auch mal bei landsberg……
…..wie es so viele gab in bayern, nein, es gab nicht nur dachau….
…..es gibt so viele vergessene leben und deren gesichter und geschichten….
 Roman Polanskis großer film „Der Pianist“ fällt mir dazu nur ein….
………ich bin erst 1965 geboren, gottseidank………
………“Highway 61“ war grad mal einen monat „alt“

es gibt in oettingen hier im ries
heutzutage immer noch eine sogenannte „ringgasse“……..
bis 1938 war das die Judengasse……

und wenn das alles im schulunterricht abgehandelt ist
hat es sich eh…….oder????

 

https://www.youtube.com/watch?v=QLaq5usTJrg

 

http://www.daysofthecrazy-wild.com/video-neil-young-performs-thrasher-in-l-a-april-2-2014/

 

 

 

 

 

Article by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*