Home » 2013 » September

i met her in the record store

gute platten sind wie eine gute freundin. ich würd den teufel tun und sie verschenken. man kann sie anfassen, bestaunen und sie machen von zeit zu zeit glücklich. sicher, sie haben ihre macken, sie bekommen kratzer und die hülle hält nicht immer das was sie verspricht. trotzdem könnt ich nicht auf sie verzichten. alle versuche […]

cat power

https://www.youtube.com/watch?v=sQLfPwAxUPQ sie ist immer noch die weltmeisterin des melancholischen wahnsinns on the edge in letzter zeit, more than ever, wie es scheint the covers record und moon pix zähle ich zu den besten platten der letzten 20 jahre jukebox und the greatest sowie you are free stehen dem nicht viel nach ich hab ne cassette […]

i wont go down under the ground

es ist ja lustig oder traurig aber ich: mit mir nicht   https://www.youtube.com/watch?v=YwSZvHqf9qM https://www.youtube.com/watch?v=k2sYIIjS-cQ https://www.youtube.com/watch?v=w3FIF4JZhk4   so so so   Bob Dylan zu Gast in Mainz Sgt. Dylan’s Lovely Vaudeville Band Von Volker Breidecker War es ein Tribut an den Regengott, der kurz vor Beginn des ausverkauften Konzerts doch noch Erbarmen hatte mit den achttausend […]

back in black

muss man den wahlausgang in bayern kommentieren? muss man wie es wiglaf droste formulierte an jeder mülltonne schnuppern? sagenhaft wie die mutigste aller entscheidungen für eine pkw-maut für ausländer der bayrischen landbevölkerung aus der seele spricht wenn man das gesindel schon ertragen muss im dorf soll es wenigstens maut zahlen ich persönlich bin ja für […]

Neil Young, Crazy Horse – Walk Like A Giant – Madison Square Garden

das ist also die psychedelische pille, die uns onkel neil verabreicht. mit das irrste was man so sehen kann.   https://www.youtube.com/watch?v=rKlEFx2O0QE   ein hoch auf onkel neil und sein verrücktes pferd. ein hoch auf die immerwährende männerfreundschaft, die keine shampoowerbung der welt, kein noch so neuer musikstil, keine krise erschüttern kann. hier wird noch gerockt […]

Te Recuerdo Amanda

ich weiß noch gut, wo ich war und was ich getan hab an jenem spätnachmittag vor 12 jahren. wie so viele andere. ich saß vorm pc und hab mir überlegt, wie ich meine nächsten kurzgeschichten schreiben sollte. ich hab über einen roman nachgedacht. den roman hat es nie gegeben. lustigerweise hab ich an jenem spätnachmittag bruce […]

Alben für die Ewigkeit: Fellow Travellers – Things And Time

    eine sensation damals, erschienen auf dem bonner normal records label. country & reggae & dub together. jeb loy nichols und seine fellow travellers (deutsch: mitreisender, in der mcmarthy-ära in den usa für jeden sympathisanten der linken benutzt) waren anfang der 90er-jahre in der alternative-country-szene um das okra-label aufgetaucht. die politische ausrichtung war durch den […]